Logo
soundcloud_friend facebook twitter_friend

Archive for the ‘Event Tips’ Category

arrowOneBeat SampleSlam #7 München

03.04.17 by Anna

OneBeat SampleSlam Muenchen Bahnwaerter ThielBevor sich der Bahnwärter Thiel wieder in sein Sommerquartier zurückzieht, möchten wir alle Slambegeisterten noch einmal in diese einzigartige Kulturstätte in München einladen. Am 06.April treffen sechs Nachwuchskünstler aus vollkommen unterschiedlichen Genres aufeinander. Seit dem 06.03. hat jeder von ihnen vier Tracks á drei Minuten produziert und präsentiert diese im Battle gegeneinander an diesem Donnerstag-Abend.

Die verwendeten Samples entstammen alle einem SamplePack, das uns bei diesem Event von MunichOpenMinded und Nifty People zur Verfügung gestellt wurde. Eine Jury und das Publikum entscheidet, wer sich im K.O. Battle bis zum Ende behauptet. Wir freuen uns auf einen bunten Abend mit Euch.

Zum Event gehts hier

Mehr Infos findet ihr unter: www.sampleslam.de

trenner
Tags: , ,
Posted in Event Tips, OneBeat Events | No Comments »

arrowOneBeat ton:ART: summerbreeze, music & light art on Berlin’s most beautiful roof terrace // Saturday 25 June!

31.05.16 by Anna

OneBeat_ton-ART-Flyer

Viele wunderbare Künstler werden euch beim OneBeat ton:ART am 25. Juni mit akustischen und elektronischen Leckerbissen einen einzigartigen Sommerabend auf der Dachterrasse des Klunkerkranichs bescheren! Dafür legen wir uns in’s Zeug: In Kooperation mit Künstlern aus der Musik- und Lichtprojektions-Szene – darunter prjktr.berlin – zaubern wir eine einzigartige Welt der Sinne, die den Alltag in weite Ferne rücken lässt.

OneBeat_Klunkerkranich_Berlin_c_Sina Karstaed-1

© Synathesie Photography/ Sina Karstäd / OneBeat

WIR BRINGEN DEN KLUNKERKRANICH ZUM LEUCHTEN!

OneBeat ton:ART ist was für Musikenthusiasten und Festivaljünger gleichermaßen. Wir wollen mit visuellen Inszenierungen und modernen Projektionstechniken, wie dem Projection-Mapping, die Dachterrasse vom Klunkerkranich in ein noch nicht da gewesenes Licht tauchen! Für die perfekte Illumination werden sorgen: David Roth und Florian Machner (prjktr.berlin), Stefan Signer, Robert Heel, sowie Clara v. Schwerin und Ronja Schratzenstaller. Das solltet ihr nicht verpassen!

OneBeat-tonART-prjktr-fluid-c-prjktr-2

David Roth & Florian Machner: Visuelle Inszenierungen von prjktr.berlin beim OneBeat ton:ART Festival

OneBeat-tonART-paperart-c.r.schratzenstaller-c.schwerin-1
Paper-Art von Clara v. Schwerin und Ronja Schratzenstaller

Auch musikalisch wird ein vielseitiges Programm geboten: Ab 16 Uhr bis in die Nacht werden Akustik- und Electro-Liveacts sowie DJs auf mehreren Bühnen parallel performen. Dabei reicht das Spektrum von Electro-Acoustic mit Vibraphon mit Anna Morley (Cult Classic Records/OneBeat) & Jorge da Rocha über Indie-Pop mit ONEHAND ELEPHANT, Singer-Songwriter wie Anne Haight (Broken Palace/OneBeat) und Per Sona, bis hin zu sommerlichem Elektro-Pop mit OTiS FOULiE oder tanzbarem House mit Lobo & Qādī (OneBeat/SampleSlam) und dem Berliner Duo Bacalao&Sonne (Kalimero Records/OneBeat).

ENJOY THE MUSIC!

Das vollständige Line-Up verraten wir in Kürze!

RSVP on our facebook-event ♡ We hope to see you there, thanks for sharing!

Location: Klunkerkranich, Karl-Marx-Straße 66 (Berlin-Neukölln)

Date: June 25 // Start: 4pm

trenner
Tags: , , , , , , , ,
Posted in Culture, Event Tips, Local Heros, Music, OneBeat Events, Photography, Random | No Comments »

arrowBattle for Beats – SampleSlam #3 am 17.Dezember in München

07.12.15 by Anna

OneBeat SampleSlam #3_Flyer_mit Lineup_web

Battle for Beats! Der OneBeat SampleSlam geht in die dritte Runde: Am 17. Dezember wird wieder gebattelt, was die Kreativität hergibt! Zurück in der Münchner Glockenbachwerkstatt wagen insgesamt sechs Beatkünstler das Duell mit ihren Kontrahenten. Im Gepäck haben sie drei eigenproduzierte Tracks á drei Minuten. Schöpfen durften sie dafür aus einem vorgegebenen SamplePack. Doch die Zeit rennt: Alle Kandidaten haben nur vier Wochen, bis alle drei Tracks stehen – keine leichte Challenge! Und in alter Battle-Manier gilt natürlich: Nur die besten Beats und Tunes werden die Jury überzeugen!

Und es kommt noch besser: Der Berliner SampleSlam-Sieger Akia fordert seine Kollegen aus München heraus. Das Duell gegen ihn suchen: DaGringe (Gewinner SampleSlam #1), Clap Cotton, Fancy Fools, Glastpype und Bloomfeld. Während der Live-Performance ist dann nicht nur gute Vorbereitung sondern auch Improvisation gefragt: Von Gesang über Beatboxing oder Instrumentaleinlagen – live ist alles erlaubt. Und nur wer aus dem SamplePack von Grasime des Labels Weltuntergäng das Unglaubliche herausholt, wird den Wettkampf als Sieger verlassen. Dem Gewinner winken hochwertige Preise von Native Instruments und Musikhaus Thomann. Für ein großartiges Warm-Up & Support sorgt erneut der noch großartigere Lobo (SampleSlam/Harry Klein).

Du kennst noch nicht das Video vom OneBeat SampleSlam im Klunkerkranich? Dann besuch uns mal auf facebook!

Next SampleSlam #3: Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt (Blumenstr. 7, 80331 München)

Date: 17. Dezember 2015

Kneipe: 17.00 h
Einlass: 18.00 h
Beginn: 20.00 h

Tickets in limitierter Anzahl gibt’s hier

trenner
Tags: , , , , , ,
Posted in Cooperation Partner, Event Tips, Music, OneBeat Events, Random | No Comments »

arrowSampleSlam Berlin #1 – Beats over Words // 8pm, 23rd July // Klunkerkranich

13.07.15 by Anna

SampleSlam Berlin #1 Flyer_Event 23.7.15_ Klunkerkranich OneBeat_blog

Poetry Slams kennt jeder – jetzt kommt SampleSlam! Statt Nachwuchspoeten punkten hier Beatkünstler mit ihren elektronischen Sounds um die Gunst der Jury und des Publikums. Der Clou dabei: alle Teilnehmer greifen auf den gleichen Pool von Samples zu und kreieren daraus ihren individuellen Sound. SampleSlam Berlin ist eine Kooperation von OneBeat & SampleSlam München und findet erstmals am 23. Juli 2015 statt. Austragungsort für den musikalischen Wettkampf ist der Kulturdachgarten des Klunkerkranichs.

Das Prinzip von SampleSlam ist einfach:  Acht aufstrebende Sound-Künstler treten live mit extra vom Berliner Label heiter bis wolkig für den Slam zusammengestellten Samples auf einer Bühne gegeneinander an. Und zwar niemand geringeren als:

Ziel ist es, sowohl die Fachjury aus der Berliner Musikszene als auch das Publikum mit den besten Beats und den kreativsten Sounds zu übe zeugen. Bereits zwei Wochen vor dem Event erhalten die Teilnehmer das SamplePack, aus dem es dann drei Tracks à drei Minuten zu kreieren gilt. In einem live performten SampleBattle treten jeweils zwei der Kandidaten in der audiovisuellen Arena auf dem Dach des Klunkkranichs gegeneinander an. Der Gewinner aus der ersten Runde kommt weiter und trifft im K.O. Verfahren auf seinen nächsten Kontrahenten – bis der Gewinner feststeht. Abzustauben gibt’s zwei  fette Controller (»Maschine MK2« und »Maschine Mikro«) von Native Instruments oder einen »The Ableton Live Experience«-Kurs der Noisy Academy.

Die Jury setzt sich zusammen aus Sascha Schlegel (Moderator, FluxFM), Rocko Garoni  (Veranstalter, Sisyphon / Symbiont-Music), Wermonster (Musiker), Boris Mezga (Lead Product Specialist, Native Instruments) und Louis Grohé (Sound Engineer/Musiker, Universal Noise Theory). Die Jurymitglieder geben einzeln für jede Performance eine Bewertung ab, die vor dem Publikum gerechtfertigt werden muss. Dabei werden insbesondere Komplexität, Dramaturgie, Tonqualität (Mischen/Mastern) und Arrangement der Tracks von der Jury unter die Lupe genommen. Moderiert wird der SampleSlam von niemand geringerem als Popstern Bird Berlin.

Für sonnigen House drum herum sorgen außerdem Lobo (warum-up), Wunderwaffel (show) und Nifty People (after show).

Der erste SampleSlam Berlin findet in Kooperation von OneBeat und SampleSlam München statt, wo der Slam im Frühjahr bereits durch die Decke ging!

Zum Facebook-Event bitte hier entlang: www.facebook.com/events/1422454238077056

Hier die Künstler, die das Battle wagen:

 

Robert Heel: 
http://music.robertheel.com

Anna Morley:
http://www.annamorley.com

Vincent Vedat:
https://pro.beatport.com/artist/vincent-vedat/431244

Akia:
https://soundcloud.com/akia

Tschackert:
https://soundcloud.com/tschackert

MIKAtheELEPHANT:
https://mikatheelephant.wordpress.com

Rak:
https://soundcloud.com/agatha-rak

zeesarOne:
soundcloud.com/zeesarone

 

// english short:

SampleSlam #1 – beats over words: 8pm, 23rd July – On the of 23rd July, OneBeat and Sample Slam Munich will host the the first SampleSlam in Berlin! Eight musicians will compete live with their own tracks onstage at Neukölln’s “Klunkerkranich” rooftop bar. The artists create their tracks from a pool of samples they received from Berlin-based electronic label “heiter bis wolkig” just two weeks before the SampleSlam. The musicians must claim the respect of not only the audience but also a tough judging panel! Come and be a part of the battle, we welcome you to join us on this very special night!

Doors: 16h

Battle time: 20h (5€)

Location: Klunkerkranich

RSVP on our facebook event: www.facebook.com/events/1422454238077056

 

trenner
Tags: , , , , ,
Posted in Event Tips, Music, OneBeat Events, OneBeat News, Random | No Comments »

arrowStreifzüge durchs Leben – Karl Neukaufs neues Album „Papperlapapp“ gehört in jedes Plattenregal!

22.04.15 by Anna

Digisleeve_Karl_Final_RZ.indd

Wie wäre es, die schönsten Momente in einem Marmeladenglas einzufangen und zu konservieren? Deckel auf – et voilà, der Sommer ist wieder da! …Und der Geschmack des ersten Kusses auch. So besingt Karl Neukauf in seinem neuen wunderschönen Chanson „Momente aus dem Marmeladenglas“ das Leben und die Liebe. Das neue Album „Papperlapapp“ steckt voller solcher, feinsinnig-pittoresken Situationsbeschreibungen und mitreißender Melodien! Mit einem langsam schnaufenden Akkordeon, in die Tasten gehauenen Klavierakkorden, Gitarrenspiel, einem präparierten Flügel und seinem unverkennbar tiefen Timbre zeigt Karl Neukauf seine Welt durch seine Augen – eine Welt mit Waldmeistergeschmack!

„Die Frühjahrsmüdigkeit geht in der Sauregurkenzeit gern zum Kaffeeklatsch und isst dann Rollmops & Käsekrainer und schämt sich fremd für das Wunderkind das mit ner Libelle auf dem Hammerklavier Krautrock und Kunstlied als Gesamtkunstwerk verkauft“ (“Die Welt durch meine Augen”).

Mit den Worten „Komm wir fahren Paternoster, ist so’n schöner Tag im Maien, sein blaues Band & Dich bei der Hand, fast zu schön, um wahr zu sein“ beginnt das dritte Album des Berliner Rock-Chansonniers Karl Neukauf „Papperlapapp“. In elf Songs erzählt Karl Neukauf mit unterirdisch tiefer Stimme seine wunderbar charmante Geschichten, die das Leben nicht schöner schreiben könnte. Selbstverständlich alles von ihm geschrieben, getextet und – von wenigen Ausnahmen abgesehen – auch selbst gespielt.

Karl Neukauf bewegt sich bei seinen musikalischen Streifzügen in einem Spannungsfeld zwischen early Rolling Stones, Hildegard-Knef-Chanson und Rumpel-Rock à la Nick Cave und Tom Waits. Egal, wie ausgefuchst die Arrangements auch daher kommen, es klingt nach sympathischem Understatement. Dabei treffen treibende Rhythmen und trocken-zynische Beobachtungen über den Berliner Wohnungsmarkt („Stuck & hohe Decke“) auf rockige Klavierstücke, wie die Gute-Laune-Hymne „Alles ist möglich“. Mal eine zweite weibliche Stimme („Paternoster“), mal ein Mandolinensolo („Einzig & Allein“), mal ein Tenorsaxophon („Flaschenpost“) – mehr braucht es nicht, der Rest ist Chefsache. Da gibt es hymnisch-aufgebaute Titel wie „Einzig & Allein“, eine freche Hommage an den Stones-Bühnenklassiker „Happy“ („Am Ende des Tages“) und immer wieder Gänsehaut-Momente, die man so gar nicht erwartet hat!

“Diese chronisch mies gelaunten Minus-Fressen den ganzen Tag, fragen Dich nur aus, reden viel und sagen nichts. Und immer diese Sehnsucht, dieses Dich sehen wollen! Ich bin hier, Du bist dort – irgendjemand ist am falschen Ort” („Einzig & Allein“).

Der ein oder andere kam bereits bei unseren Acoustic-Konzerten in den Genuss Karl Neukauf zu lauschen (OneBeat Sofa Concerts #1, OneBeat @ Sehüchte Lounge). Ursprünglich aus Kassel kommend, verlegte er vor einigen Jahren seinen Lebensmittelpunkt nach Berlin. 2010 veröffentlichte er sein Album-Debut „Karl Neukauf“ und 2012 den Nachfolger „Blaue Erbsen“.

Der neuste Streich „Papperlapapp“ (TIMEZONE ) erscheint am 8. Mai 2015 und gehört in jedes Plattenregal!

Eine Hörprobe gibts hier:

Plattencover-Rückseite- Papperlapapp Karl Neukauf OneBeat

Wer nicht mehr so lange warten kann: Morgen steht Karl Neukauf im Duett mit Danny Dziuk im Rahmen eines Soli-Konzertabends für Flüchtlinge auf der Bühne des SO36 (Berlin / Kreuzberg). Außerdem noch mit dabei: Dota Kehr & Die Höchste Eisenbahn (Ticket-Vorverkauf bzw. Vorbestellen wird daher empfohlen).

 

Karl Neukauf Tourdaten für Berlin: 

23.04.2015 20:00 Uhr Berlin (Kreuzberg) · SO36

26.04.2015 13:00 Uhr Berlin (Mitte) · Schlot

29.05.2015 20:00 Uhr Berlin (Schöneberg) · Sally Bowles

30.04.2015 20:30 Uhr Berlin (Wedding) · Osramhöfe

10.05.2015 20:00 Uhr Berlin (Friedrichshain) · Panorama Lounge

03.07.2015 19:00 Uhr Berlin (Weißensee) · Freilichtbühne Weißensee

trenner
Tags: , , ,
Posted in Event Tips, Music | No Comments »