Logo
soundcloud_friend facebook twitter_friend

Künstlerförderung

OneBeat setzt auf eine bedürfnisorientierte und nicht-monetäre Künstlerförderung in Berlin. Das Projekt fördert die Vernetzung der Künstler untereinander, wobei alle KünstlerInnen selbstbestimmt vom regelmäßigen Austausch profitieren können. Das OneBeat-Kollektiv bündelt Kreativkräfte, fördert Synergien und kreiert eine Platform für musikalische Weiterentwicklung.

Im Überblick:

Wie profitieren Künstler?
infographic artist benefit
(Klick zum zoom)

Die Aktivitäten von OneBeat zielen darauf ab, über eigene Veranstaltungen, Netzwerkaktivitäten und die Online-Präsenz den Bekanntheitsgrad der Musiker zu steigern. Auf unserer Website und den Social Media Profilen präsentieren wir ausgewählte Werke und knüpfen zeitgleich Kontakte zu Organisationen, Labels und Musikblogs. Unser Ziel ist es, günstige Rahmenbedingungen für unsere Künstler zu schaffen. Darunter fallen u.a. das Mischen, Mastern und Aufnehmen von Tracks, Band- und Künstlerfotos, Promotion über OneBeat-Events oder Unterstützung zur erfolgreichen Web- und Social Media Präsenz.

Die vielfältigen OneBeat-Events – von Konzerten bis zu Club-Nächten – kommen den individuellen Bedürfnissen der KünstlerInnen entgegen und ermöglichen den Zugang zu einem breiten Publikum. Die Teilnahme am OneBeat-Kollektiv setzt voraus, dass sich die Mitglieder durch unentgeltliche Auftritte bei unseren Veranstaltungen für die jährlich wechselnde Paten-Inititative engagieren. Es findet keine finanzielle Unterstützung der KünstlerInnen statt.