arrowFREIES BERLINER HÖRSPIELFESTIVAL (03.12. – 05.12)

03.12.10 by Kim

BERLINER HÖRSPIELFESTIVAL
Das Festival des Freien Hörspiels

“Hörspiele und Features laufen in der Regel im Radio, oder von CD. Das Publikum lauscht meistens in kleinsten Gruppen – mit Kopfhörer im Sessel, oder mit Kuschelkissen im Bett, natürlich auch der Klassiker – beim Autofahren. Auf jeden Fall ist man oft alleine beim Hören und so gut wie nie können Hörspielmacher/-innen die leuchtenden oder auch enttäuschten Augen ihres Publikums sehen.

Alleine und mit Kopfhörer Hörkunst zu hören ist sicherlich ganz schön und richtig, aber beim Berliner Hörspielfestival kommt es auf das gemeinsame Erlebnis an, wenn eine Stimmung auf ein großes Publikum überspringt, während die Macher/-innen mit klopfenden Herzen ihre Stücke ganz anders wahrnehmen, als daheim beim Probehören. Und dann begegnen sich Publikum und Macher/-innen und Gleichgesinnte – das ist es, was die Freie Hörspielwelt voranbringt.

Das Festival zieht 2010 nach drinnen in die Theaterkapelle Friedrichshain und wird dort von Freitag, den 03.12.2010 bis Sonntag, den 05.12.2010 jeweils von ca. 19.00 Uhr bis ca. 23.30 Uhr stattfinden. Diskutieren, Kritisieren, Fan werden – all das soll jährlich an einem Wochenende passieren. Dabei werden die Stücke über eine gut abgestimmte Tonanlage abgespielt.”

Das Festival finanziert sich dieses Jahr über die Eintrittsgelder:
Tagesticket 6 Euro (ermäßigt) / 9 Euro (normal)
Festivalticket 2 Tage: 11 Euro (ermäßigt) / 15 Euro (normal)
Festivalticket 3 Tage: 14 Euro (ermäßigt) / 18 Euro (normal)

Eröffnung Freitag, den 03.12. 19.00 Uhr, Theaterkapelle Friedrichshain, “bis Euch die Wölfe holen…”.

„..von dem Tag an, wird gesagt, sei sie wie besessen gewesen. Sie habe keinem Menschen mehr in die Augen gesehen, und wenn sie sprach kamen nur knurrende und heulende Laute aus ihr heraus.“ Die Geschichte von Minou im Jahre 2010 und Maria 1904. Ein Märchen von Gedankenflucht und Einsamkeit, Angst und Enttäuschung.”

pic and text via

trenner

Tags: , , , ,
Posted in Culture, Event Tips

Leave a Reply