Logo
soundcloud_friend facebook twitter_friend

Posts Tagged ‘Karl Neukauf’

arrowToday: OneBeat Shocase @ Klunkerkranich – Acts & Timetable

09.09.16 by Anna

onebeat-showcase-klunkerkranich-party-concert-wemonster-karl-neukauf-xavier-darcy

OneBeat Klunkerkranich Session Konzert

OneBeat hat sich mit der Travelling Exhibition ‘Headless’ – Foto meets Music zusammen geschlossen und im Rahmen der Vernissage ein schickes Showcase für euch geschnürt! Ab 16 Uhr gibt‘s heute nicht nur Fotografien von Philipp Schweinitz zu sehen, sondern auch großartiges musikalisches Line-Up!
Die Ausstellung ‘Headless’ ist ein Kooperationsprojekt zwischen Philipp Schweinitz und OneBeat-Artist Konstant., der noch im September sein Vinyl-LP-Debüt beim Berliner Label Heiter bis Wolkig veröffentlicht. Fünf der Fotografien sind zur LP enstanden und sind Teil der interaktiven Ausstellung.

Bei bestem Sommerwetter möchten wir Euch mit diesen audiophilen Leckerbissen beglücken:

timetable-onebeat-berlin-showcase-klunkerkranich-september-2016

► DJ Warm Up
16:00 – 18:30 Lobo (Garage, Funk) – DJ

►Live Acoustic
18.30 – 19.30  Karl Neukauf  (Chanson(g)s)
19.45 – 20.45  Xavier Darcy (Singer-Songwriter, Folk)
21:00 – 22.00 ONE HAND ELEPHANT (Urban Indie Pop)

►Live-Electronica
22:15 – 23:00 OTiS FOULiE (Electronica, Dub) – Live
23:15 – 00:15 WERMONSTER (Phychedelic, HipHop-Beats, Dub) – Live
00:20 – 01:05 Bloomfeld (Electronica, Boom Bap)

► DJ Closing
01:00 – open end Lobo (House, Disco, Garage, Funk) – DJ

 

Aktuelle Updates findet ihr in unserem Facebook-Event!

Datum: 9.9. 2016

Start: 16h – open end

Eintritt: 5€ (3€ Klunkerkranich + 2€ an uns als Veranstalter auf Freiwilligenbasis)

One Love ♡
Eure OneBeat-Crew

 

OneBeat Klunkerkranich Listen Music

o

trenner
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
Posted in Culture, OneBeat Events, Random | No Comments »

arrowStreifzüge durchs Leben – Karl Neukaufs neues Album „Papperlapapp“ gehört in jedes Plattenregal!

22.04.15 by Anna

Digisleeve_Karl_Final_RZ.indd

Wie wäre es, die schönsten Momente in einem Marmeladenglas einzufangen und zu konservieren? Deckel auf – et voilà, der Sommer ist wieder da! …Und der Geschmack des ersten Kusses auch. So besingt Karl Neukauf in seinem neuen wunderschönen Chanson „Momente aus dem Marmeladenglas“ das Leben und die Liebe. Das neue Album „Papperlapapp“ steckt voller solcher, feinsinnig-pittoresken Situationsbeschreibungen und mitreißender Melodien! Mit einem langsam schnaufenden Akkordeon, in die Tasten gehauenen Klavierakkorden, Gitarrenspiel, einem präparierten Flügel und seinem unverkennbar tiefen Timbre zeigt Karl Neukauf seine Welt durch seine Augen – eine Welt mit Waldmeistergeschmack!

„Die Frühjahrsmüdigkeit geht in der Sauregurkenzeit gern zum Kaffeeklatsch und isst dann Rollmops & Käsekrainer und schämt sich fremd für das Wunderkind das mit ner Libelle auf dem Hammerklavier Krautrock und Kunstlied als Gesamtkunstwerk verkauft“ (“Die Welt durch meine Augen”).

Mit den Worten „Komm wir fahren Paternoster, ist so’n schöner Tag im Maien, sein blaues Band & Dich bei der Hand, fast zu schön, um wahr zu sein“ beginnt das dritte Album des Berliner Rock-Chansonniers Karl Neukauf „Papperlapapp“. In elf Songs erzählt Karl Neukauf mit unterirdisch tiefer Stimme seine wunderbar charmante Geschichten, die das Leben nicht schöner schreiben könnte. Selbstverständlich alles von ihm geschrieben, getextet und – von wenigen Ausnahmen abgesehen – auch selbst gespielt.

Karl Neukauf bewegt sich bei seinen musikalischen Streifzügen in einem Spannungsfeld zwischen early Rolling Stones, Hildegard-Knef-Chanson und Rumpel-Rock à la Nick Cave und Tom Waits. Egal, wie ausgefuchst die Arrangements auch daher kommen, es klingt nach sympathischem Understatement. Dabei treffen treibende Rhythmen und trocken-zynische Beobachtungen über den Berliner Wohnungsmarkt („Stuck & hohe Decke“) auf rockige Klavierstücke, wie die Gute-Laune-Hymne „Alles ist möglich“. Mal eine zweite weibliche Stimme („Paternoster“), mal ein Mandolinensolo („Einzig & Allein“), mal ein Tenorsaxophon („Flaschenpost“) – mehr braucht es nicht, der Rest ist Chefsache. Da gibt es hymnisch-aufgebaute Titel wie „Einzig & Allein“, eine freche Hommage an den Stones-Bühnenklassiker „Happy“ („Am Ende des Tages“) und immer wieder Gänsehaut-Momente, die man so gar nicht erwartet hat!

“Diese chronisch mies gelaunten Minus-Fressen den ganzen Tag, fragen Dich nur aus, reden viel und sagen nichts. Und immer diese Sehnsucht, dieses Dich sehen wollen! Ich bin hier, Du bist dort – irgendjemand ist am falschen Ort” („Einzig & Allein“).

Der ein oder andere kam bereits bei unseren Acoustic-Konzerten in den Genuss Karl Neukauf zu lauschen (OneBeat Sofa Concerts #1, OneBeat @ Sehüchte Lounge). Ursprünglich aus Kassel kommend, verlegte er vor einigen Jahren seinen Lebensmittelpunkt nach Berlin. 2010 veröffentlichte er sein Album-Debut „Karl Neukauf“ und 2012 den Nachfolger „Blaue Erbsen“.

Der neuste Streich „Papperlapapp“ (TIMEZONE ) erscheint am 8. Mai 2015 und gehört in jedes Plattenregal!

Eine Hörprobe gibts hier:

Plattencover-Rückseite- Papperlapapp Karl Neukauf OneBeat

Wer nicht mehr so lange warten kann: Morgen steht Karl Neukauf im Duett mit Danny Dziuk im Rahmen eines Soli-Konzertabends für Flüchtlinge auf der Bühne des SO36 (Berlin / Kreuzberg). Außerdem noch mit dabei: Dota Kehr & Die Höchste Eisenbahn (Ticket-Vorverkauf bzw. Vorbestellen wird daher empfohlen).

 

Karl Neukauf Tourdaten für Berlin: 

23.04.2015 20:00 Uhr Berlin (Kreuzberg) · SO36

26.04.2015 13:00 Uhr Berlin (Mitte) · Schlot

29.05.2015 20:00 Uhr Berlin (Schöneberg) · Sally Bowles

30.04.2015 20:30 Uhr Berlin (Wedding) · Osramhöfe

10.05.2015 20:00 Uhr Berlin (Friedrichshain) · Panorama Lounge

03.07.2015 19:00 Uhr Berlin (Weißensee) · Freilichtbühne Weißensee

trenner
Tags: , , ,
Posted in Event Tips, Music | No Comments »

arrowPhotos: OneBeat Sofa Concert #1 feat. Anna Morley and Karl Neukauf

10.11.14 by Anna

Anna Morley_ONEBEAT SOFA CONCERT_1

Anna Morley_ONEBEAT SOFA CONCERT_2

ONEBEAT SOFA CONCERT_2_crowd_2

Anna Morley 2

Karl Neukauf_ONEBEAT SOFA CONCERT_1

ONEBEAT SOFA CONCERT_crowd_3 (1 von 1)

Karl Neukauf_ONEBEAT SOFA CONCERT_2

Karl Neukauf_ONEBEAT SOFA CONCERT_3

ONEBEAT SOFA CONCERT_crowd_1

On saturday the 8th of November, we organized our first sofa concert night in a cosy top floor apartment in Neukölln, with two beautiful concerts by amazing multi-instrumentalist Anna Morley and the brilliant chansonnier Karl Neukauf. Big thanks go out to Anna Morley, Karl Neukauf and our lovely audience! We can hardly wait for our next sofa concert.

trenner
Tags: , , , , , , ,
Posted in Event Photos, Music, OneBeat Events, Random | No Comments »

arrowTonight: OneBeat Sofa Concert #1 feat. Anna Morley & Karl Neukauf

08.11.14 by Anna

OneBeat Sofa Concert Berlin Karl Neukauf Anna Morley

We think that sofa concerts are a exiting way for musicians, singers and composer to showcase their music in a chilled environment!

OneBeats Sofa Concerts #1 features the brilliant chansonnier Karl Neukauf and our amazing multi-instrumentalist Anna Morley. The Concert is hosted in Anna Morleys private apartment in the Neukölln district.

Anna Morley is an Australian multi-instrumentalist and composer, currently based in Berlin. Her music has been described as ¨an eclectic fusion of electro-acoustic vibes with ambient overtones, woven together by fresh minimal grooves¨. Anna is principally a vibraphonist, but also lends her talents to violin, vocals and a range of keyboard and percussion instruments:

The stylistic composition of the songs written and performed by the Berlin-based chansonnier Karl Neukauf sometimes remind us of legendary singers like Hildegard Knef, Udo Jürgens, Udo Lindenberg or even Tom Waits and Mark Lanegan. Through his deep voice, accompanied by an empathetically played piano, Neukauf is presenting his thoughtful observations on the simple as well as sensational sides of life:

Relax on the pillows, chat with other guests and enjoy the best Berlin-based musicians in our cozy living room above the roofs of Berlin. We are very happy to announce: All guest list places are reserved!

trenner
Tags: , , , , ,
Posted in Music, OneBeat Events, OneBeat News, Random | No Comments »

arrowHerbststimmung mit Chansonnier Karl Neukauf

17.10.14 by Anna

Karl Neukauf live

Der Herbst kann kommen, und lange Konzertabende mit Karl Neukauf auch. Unser Lieblingschansonnier ist kommenden Sonntag wieder zu Gast im Wortvarieté „Frühschoppen“begleitet dort Lesungen von Horst Evers, Hans Duschke, Sarah Schmidt, Jürgen Witte, Hinark Husen und Andreas Scheffler am Klavier. Diese stehen dann unter dem Motto “Was macht eigentlich Conny Kramer? Lebt der noch?“. Abends gibt es dann noch eine Chance Karl live auf der Reformbühne in Friedrichshain zu erleben. Genauer gesagt, auf der Bühne der Panorama-Lounge, von der man einen legendären Blick über das nächtliche Berlin hat.

Und für November gibt es auch bereits ein paar Termine rot im  Kalender anzustreichen: Da erklimmt Karl Neukauf dann nämlich die Bühne mit Songschreiber und Musiker Danny Dziuk, der sonst des Öfteren auch mit seinem Trio Dziuks Küche zu sehen ist. Wer Dziuk noch nicht kennen sollte, dem sei nahe gelegt das schleunigst ändern. Seine Texte stecken voller Charme und trockenem Humor, die lakonisch und fast beiläufig von Alltäglichkeiten des Lebens oder den Verwicklungen der Liebe erzählen oder auch mal in konkrete politische Aussagen münden können. Man kann sich auf das Solokonzert zu Zweit im Zebrano-Theater mit den beiden Liedermacher also freuen!

Kommende Konzerte in Berlin: 

19.10.2014 (13:00 Uhr) Schlot, Berlin (Mitte) – Karl zu Gast beim Wortvarieté “Frühschoppen” mit Horst Evers, Hans Duschke, Sarah Schmidt, Jürgen Witte, Hinark Husen & Andreas Scheffler

19.10.2014  (20:00 Uhr) Panorama Lounge, Berlin (Friedrichshain) – Karl zu Gast bei der “Reformbühne Heim & Welt”

14.11.2014 (19:30 Uhr) Zebrano Theater, Berlin (Friedrichshain) – Danny Dziuk & Karl Neukauf Solokonzert zu Zweit – Klappe die 2te

15.11.2014 (19:30 Uhr) Zebrano Theater, Berlin (Friedrichshain) – Danny Dziuk & Karl Neukauf Solokonzert zu Zweit – Klappe die 2te

trenner
Tags: , ,
Posted in Event Tips, Music, Random | No Comments »