arrowVergissmeinnicht Benefiz-Festival // 10-11.09 at Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten

07.09.11 by Lukas

vergissmeinnicht festival

Our OneBeat artist Jorge aka Maroq is behind the Berlin-based event promoter Vergissmeinnicht. They already organized a series of events mostly with free entry and and serving a good purpose. Earlier this year they cooperated with Edelweiss and Schwedenparty and managed to fill up the Görlitzer Park with several thousand people to one of the biggest open air parties at the 1st of May 2010. What only few people know: they supported the kids farm located in the Park and supported them financially sharing their profit.  During the summer they took a long break, and for a good reason. Upcoming weekend they are throwing the Vergissmeinnicht Festival at Galopprennbahn Hoppegarten. Parts of the profit will go to the children project “ARCHE” and over 33 Live-Acts und DJs, among them Berlin’s finest, are playing for around 34 hours on 3 Floors.  We say: well worth checking and the Berlin Festival ist way to expensive anyway.

Vergissmeinnicht Festival 10. – 11. September @ Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten
Goetheallee 1, 15366
Benefizparty für die Kinder der Arche
start: Sat 12h. / end: Su. 22 Uhr

Don’t forget to check in at the facebook event https://www.facebook.com/event.php?eid=259481840731712

trenner

Tags: , , , , , , , ,
Posted in Event Tips

4 Responses to “Vergissmeinnicht Benefiz-Festival // 10-11.09 at Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten”

  1. Benny says:

    Ich frage mich, ob ich mich schämen sollte, weil ich keinen der Performer kenne.

  2. Lukas says:

    Turmspringer, Jens Bond und Dirty Doering u.a. sind wahrscheinlich dem meisten Berlinern Partymenschen ein Begriff.. aber von schämen sollte man da auf keinen Fall sprechen. Namedropping ist eh keine Tugend. Es sind natürlich auch viele underground acts dabei.. was gerade das schöne an der Veranstaltung ist..

  3. fx says:

    Das christliches Kinder- und Jugendwerk “Die Arche” ist laut Wikipeda verbunden mit der “Deutschen Evangelischen Allianz”:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Evangelische_Allianz

    Deren theologische Basis bilden Prinzipien wie:
    – die Allmacht, Gnade, Schöpfung, Offenbarung, Erlösung, Endgericht und Vollendung durch den biblisch bezeugten Gott
    – die göttliche Inspiration der Heiligen Schrift und ihre Irrtumslosigkeit in allen Fragen des Glaubens und der Lebensführung
    – die Erlösungsbedürftigkeit, das heißt völlige Sündhaftigkeit und Schuld der Menschen, die ihn Gottes Zorn und Verdammnis aussetzt.
    – Erlösung des Menschen allein durch Gottes Gnade aufgrund des Opfertodes Jesu
    – Bekehrung und Wiedergeburt des Menschen durch den Heiligen Geist
    – das Priestertum aller Gläubigen, das zur Verkündigung des Evangeliums verpflichtet
    – die sichtbare Wiederkunft Jesu Christi, leibliche Auferstehung der Toten zu Gericht und ewigem Leben der Erlösten

    Sorry, aber so ein reaktionärer Mist ist für mich nicht vereinbar mit einer guten Party.
    Ohne Kirche – keine Hölle (Max Frisch). Es lebe die Aufklärung!

  4. Lukas says:

    Hi fx.

    Wir üben Toleranz gegenüber jeglicher Konfession. Ich finde nur weil “Die Arche” mit der Deutschen Evengelischen Allianz verbunden ist, bedeutet das nicht das dadurch nicht Kindern und Familien geholfen wird. Vergissmeinnicht unterstützt aus meiner Sicht explizit die Kinder der Arche, und nicht deren theologische Ausrichtung oder Prinzipien von verbundenen Organisationen. Kinder zu unterstützen ist sicherlich mit einer Benefizparty vereinbar… und passiert leider viel zu selten. Schönes Wochenende!

Leave a Reply